Atlas Travel World

Kurse & Coaching
live your adventure!

Weekendkurs Gelaendefahren & Buschmechanik

+++++ Das Original - seit 1990 +++++

Know-How und Training für Durchquerungen zum Beispiel der Sahara, Afrika, Südamerika oder Australien. Der bewährte Weekend-Kurs vereint Fahrtraining in der Kiesgrube mit fundierter Reisevorbereitung: von der Reisemedizin über Navigation bis zum Reifenflicken.

Wer ist angesprochen:
Der Kurs ist eine praxisnahe Vorbereitung für Leute, welche auf eigene Faust mit ihrem Fahrzeug abseits ausgetretener Touristenpfade unterwegs sein wollen. Das richtige Fahren im Gelände sowie viele praktische und theoretische Tipps für die Reisevorbereitung und die Reparatur unterwegs bilden die Schwerpunkte. Bewährtes Anschauungs-, Übungs- und Gebrauchsmaterial wird zur Verfügung gestellt.

Die Themen
  • Rund um's Material (die richtige Ausrüstung, improvisierte Reparaturen am Fahrzeug, nützliche Checklisten)
  • Sicherheit (Medizin, Navigation und Survival)
  • Tipps und Tricks
  • Geländefahrübungen mit Ihrem eigenen Fahrzeug (Mietwagen auf Anfrage vorhanden)

Umsichtige Vorbereitung
Atlas veranstaltet also weder Kiesgrubenrennen noch Sahararallys. Vielmehr liegt den Verantwortlichen an einer weitsichtigen Vorbereitung von Reisenden, die Ihre Ferienpläne in fremden Kulturen und in unwegsamen Gelände realisieren wollen. In familiärer Atmosphäre wird in Theorie und Praxis das umfangreiche und anspruchsvolle Programm durchgearbeitet. Auf einer "Dschungelpiste" in der Kiesgrube erlernen die Teilnehmer unter anderem was ein Geländefahrzeug zu bieten imstande ist. Vom Schlammparcour bis zur Steilabfahrt, vom Hangfahren bis zur Pannenhilfe aus schwierigen Situationen.

Geländefahr-Übungen mit Leichtigkeit vollbracht
Sie üben ohne Risiko und fahren im Nu wesentlich sicherer. Unter Anleitung kompetenter Gelände-Fahrlehrer lernen Sie materialschonend und ohne Stress, abgesichert in der Kiesgrube.

Erlebnis ohne Pleiten, Pech und Pannen...
Gehen Sie bei Ihrer nächsten Abenteuer-Reise kein unnötiges Risko ein. Mit der nötigen Vorbereitung sind Sie nicht nur gewappnet, sondern Sie erleben auch die Faszination der Vorfreude. Seit 1991 profitieren Reisende, Institutionen und Clubs von dieser theoretischen und praktischen Einführung ins Expeditionsreisen. Viele TeilnehmerInnen sind dabei immer wieder erstaunt mit wieviel Spass diese Kurse gestaltet werden und liefern begeisterte Feedbacks u.a. "... das Beste das wir uns vor der Reise gegönnt haben!" oder "... die Kursdokumentation begleitete uns die ganze Reise".

Dauer:
Jeweils Samstagmorgen 09:30 Uhr bis Sonntagnachmittag 17:00 Uhr

Ort:
Für Theorie und Mechanik stehen uns die Kurs- und Werkstatträume von ATW in Ins zur Verfügung. Die praktischen Übungen finden in unserer Kiesgrube in der nahen Umgebung statt.

Kursleitung:
Doris Sollberger (Medizin, Küche)
Werner Leu (Geländefahren, 4x4-Technik)
Werner Reichen (Fahrzeugtechnik, Geländefahren)
Jürg Sollberger (Ausrüstung, Navigation, Geländefahren)

Gruppengrösse:
10 bis 20 Teilnehmer- Innen, max. 10 Fahrzeuge

Kosten:
Einzelperson mit Fahrzeug: Fr. 460.-
Zusätzliche Person: Fr. 230.-
Mietfahrzeug: Fr. 450.-- (inkl. Schlussreinigung und Schmierung)
Verpflegung* durch ATW: Fr. 55.- pro Person
*Reichhaltige selbstgekochte Gerichte (Samstag: Mittag- & Abendessen, Sonntag: Frühstücksbrunch, Mittagessen) Früchte, Mineralwasser, Kaffee und Tee in den Pausen

Inbegriffen sind sämtliche Mahlzeiten, Uebungsmaterial und ausführliche Kursunterlagen.
Getränke können zum Selbstkostenpreis vor Ort gekauft werden.

Übernachten:
Übernachten können Kursteilnehmer im mitgebrachten eigenen Fahrzeug (Camper oder Dachzelt). Es ist eine einfache Infrastruktur (Kaltwasser/WC) bei unseren Parkplätzen vorhanden.
Zu empfehlen sind auch folgende Bed&Breakfast Angebote in der Umgebung, welche bei Bedarf rechtzeitig gebucht werden sollten (ohne Frühstück, das gibts am Sonntagmorgen am Kurs):
Fam. Gex
im Ried
032/313 30 56
oder
Fam. Binggeli
St. Jodelweg
032/313 20 97

23.06.2018 - 24.06.2018

Weekendkurs Gelaendefahren & Buschmechanik | ATW Geländefahren & Buschmechanik - Weekendkurs (Das Original)

Know-How und Training für Durchquerungen zum Beispiel der Sahara, Afrika, Südamerika oder Australien. Der bewährte Weekend-Kurs vereint Fahrtraining in der Kiesgrube mit fundierter Reisevorbereitung: von der Reisemedizin über Navigation bis zum Reifenflicken.

Ort: ATW Kurszentrum in CH-3232 Ins, Bahnhofstr. 76 und nahe gelegene Kiesgrube

» Kursprogramm zum Download



Galerie wird erstellt...

Buchungsstatus

Das ATW Ampelsystem zur Verfügbarkeitsangabe
Plätze frei
 wenige Plätze frei
Ausgebucht

ATW Newsletter

Abonnieren Sie unverbindlich den ATW-Newsletter
Sie erhalten so monatlich Infos zu Events, Produkt-Neuheiten und Aktionen. Sie können den News-
letter jederzeit wieder künden.
Name:*
Vorname:*
Tel:
E-Mail:*
Bitte Zahlen addieren*
 

ATW Event-Kalender

Kalender wird geladen...
Auf einen Blick

ATW Fotoalbum

Ein Blick ins dicke Fotoalbum sagt mehr als tausend Worte
Ein Blick ins dicke Fotoalbum sagt mehr als tausend Worte