Kategorien Saudi Arabien |
Friday, 15.04.2011, Al Faw

Archaeologicel Bones

Frühstück um 4:30h, dann Gipfelsturm! Bei starkem Wind werden wir heute abend 1000 Kilometer zurück gelegt haben. Ab heute ist Ali unser neuer Fahrer - ein Glückstreffer. Stoisch fährt er die Strecke ab, während Markus spricht und Jürg oft schläft :-)

In Al Faw gibt's dann einen spektakulären Zwischenhalt. Wir dürfen die archäologische Städte besuchen. Arachid, Wärter und Guide zugleich, weist uns auch in Grabkammern. Vor 3000 Jahren lebte hier das Volk des Kengda Kingdom.

Etwas weiter sind wunderbare Gravuren u.a. von einem Krieger mit Speer. Später schenkt uns Arachid im schatten vor seinem Zelt traditionellen Kaffee und Tee aus. Dazu gibt es Datteln.

Die Temperatur hat nunmehr die 30 Grad Marke geknackt. Von den um uns liegenden Dünen der Rub al Khali kriegen wir durch den Sandwind leider kaum etwas mit.

In Najran sind wir einen Steinwurf von der yemenitischen Grenze entfernt.



Galerie Galerie


Kommentar abgeben Kommentar abgeben


Nickname:*
E-Mail:
Titel:*
Kommentar:*
Spamschutz:* Bitte Zahlen addieren

» zurück

ATW News

12.12.2020
Der neue Dachzelt-Shop geht online
Alle Modelle übersichtlich präsentiert » Mehr...
20.10.2020
Newsletter Nr. 136
ATW am Suisse Caravan Salon. Und mehr ... » Mehr...
27.08.2020
ATW-History aktualisiert
Wie alles 1980 begann bis heute ... » Mehr...

Pinwand

Die neusten Beiträge
21.01.2021, Karin Kuhn » Iveco Daily Holzmobil
07.01.2021, Jürg Oberhaänsli » Satelliten-Telefon Inmarsat

ATW Kundenkarte

Diese bietet Ihnen viele Vorteile - Sie geniessen exklusiven Service
Diese bietet Ihnen viele Vorteile - Sie geniessen exklusiven Service