Atlas Travel World

Kurze, würzige Infos für Reisende

08.10.2004

NEWSLETTER FUER REISEFREUDIGE WELTENTDECKER, Nr. 44

1. Dieser Newsletter wurde von Ihnen abonniert...

Dieser Newsletter wird nur an Leute verschickt, die ihn bei atw.ch ausdruecklich bestellt haben.

Feedbacks, Adressaenderungen, Anmeldungen und Abbestellungen bitte mit entsprechendem Vermerk und vollständigem Namen und E-Mail-Adresse an info@atw.ch. Den direkten Link finden Sie zuunterst in diesem Newsletter.

2. Revolution bei den LED-Taschenlampen; 80-100m Licht für CHF 59.-

Die Star X ist eine LED-Handlampe aus Flugzeugaluminium mit einer 3 Watt LED mit einer Leuchtkraft von ca. 80-100m (haben wir selber getestet). Das Licht wird durch eine neu entwickelte Linse fokusiert. Batterie-Laufzeit ca. 20 Stunden. Hersteller ist eine Firma aus Deutschland. Das Licht ist deutlich weisser als das der chinesichen und japanischen LED-Hersteller. Die Taschenlampe ist wasserresistent und wird in der Schweiz
endmontiert. Das Geheimins der Leuchtkraft liegt im Power-Chip, dem LED selber und der Linse.

Star X 3Watt, CHF 59.--

3. Dachzelte - Sonderverkauf: jetzt profitieren!

Auf allen Lager-Dachzelten gewaehren wir bis ende November 2004 bei Abholung und Barzahlung 10% Rabatt! Sie profitieren doppelt: wegen markant gestiegenen Herstellungs- und Rohstoffpreisen werden erstens die Dachzelt-Preise im 2005 naemlich angepasst werden muessen. Zweitens profitieren Sie jetzt vom 10% Rabatt auf den alten attraktiven Preisen, wie sie seit vier Jahren unveraendert von uns angeboten wurden. Aber nur bei Bezahlung (cash, ec-direct, Postcard) und Abholung bis ende November auf Lagerzelte, ohne Montage.
» >> weiter zu den Dachzelten

4. Neuer Medizinkurs für Individualreisende und Tourleiter/innen

Ueberlassen Sie Ihre Gesundheit unterwegs nicht dem Schicksal! Für eigenverantwortliche Reisende und Reiseprofis (Tour-, Trekking und Gruppenleiter/innen) haben wir in Kooperation mit einem in Auslandeinsaetzen (u.a. UN) erfahrenen Arzt einen neuen Kurse aufgegleist - Dauer: jeweils ein Wochenende, erster Kurs im Dezember 2004, der zweite im April/Mai 2005.

5. Neu: Winter-Traeume - eintaegige Winterwanderungen, auch Abends mit Fondue!

Raus aus dem Nebel - Bewegung für Kopf und Nahrung für die Seele! Lukas Iseli ist ein junger, begnadeter Outdoor-Guide und freut sich Sie unweit der Haustuere zu unseren Winter-Naturwundern zu fuehren.

Eintaegig oder Abends (mit Fondue!).

Vormerken: Winter-Camp im Jura mit dem ganzen Atlas-Team am 29./30. Januar 2005!

6. Sandbleche Tracker und Rallye wieder ab Lager lieferbar

Wir haben sie wieder! Die in Eigenkonstruktion hergestellten super beliebten Spezial-Sandbleche, weil mega-leicht und handlich. Eine aufwaendige Abkantung und Stanzung bietet optimalen Griff bei geringstem Gewicht!

7. Ab in den Süden 1; letzter Platz bei der Weihnachtstour

Die Teilnehmer der letztjaehrigen Weihnachts-Tour waren regelrecht begeistert ob der traumhaften Duenenlandschaft in Suedtunesien. Darum ist die Haelfte gleich noch einmal dabei. Wegen einer krankheitsbedingten Absage ist jetzt wieder ein Platz (1 Fahrzeug mit 2 Erwachsenen und allenfalls Kindern) wieder frei. Es stuende auch noch ein Miet-Gelaendewagen zur Verfuegung, wenn jemand teilnehmen moechte aber kein eigenes Gelaendefahrzeug hat.

Achtung: obligatorisches Vorbereitungsweekend ist am 16. und 17. Oktober!

8. Ab in den Süden 2; es geht um die letzten Plaetze fuer Libyen Feb/März 2005

Diese Tour fuehrt gleich mehrmals quer durch den Erg Ubari und ist fuer alle (auch 'Anfaenger') geeignet, welche die Weite und Sanftheit der unendlichen Duenenlandschaften lieben. Es geht um die letzten Plaetze!

9. Ab in den Süden 3; - Sonnenfinsternis 2006 in der libyschen Wüste - jetzt melden

Am 29. März 2006 kommt es ueber Libyen zu einer totalen Sonnenfinsternis. Da dieses Naturschauspiel viele Besucher und Gruppen anlocken wird, ist eine fruehzeitige Planung und Anmeldung angebracht. Der Besuch der Sonnenfinsternis wird in eine drei bis vier-woechige Tour in den Suedosten Libyens eingeplant. Bitte hinterlegt bei uns rechtzeitig Euer Interesse!

10. Britischer (Auto-) Test

>>> Achtung, Auflockerung :-) <<<

Eine durchaus amusante Variante zu beweisen, dass eine gewisse Automarke unzerstoerbar ist - mit britischem Humor. Lasst euch ueberraschen.
» ... wir versuchen ein Auto zu zerstoeren ...

11. Am 27. November Voodoo-Bar, Thema Libyen, topaktuell!

Topaktuelle Infos und Bilder einer Libyenreise von Harald und Andrea Quintel im Oktober 2004 (!), Berichte, Infos, Gespraeche ...
Juerg Sollberger kommt zudem an diesem Abend mit taufrischen Infos direkt aus Libyen zurueck (ca 21 Uhr)!

12. ATW in Bern im Oktober und November Montagmorgen geschlossen

Für uns beginnt nun mit dem Ende der Herbstferien die Tiefsaison. Der Atlas Travel Shop in Bern bleibt daher im Oktober und November am Montagmorgen jeweils geschlossen. Der Laden ist also Mo-Nachmittag und dann taeglich bis und mit Samstag offen.

Der Shop in Ins hat Montags den ganzen Tag geschlossen, ist aber von Dienstag bis Samstag morgens und nachmittags geoeffnet.

13. Neue Gesichter im ATW-Team

Duerfen wir uns vorstellen? Hier sehen Sie, mit wem Sie es zu tun haben.

Neu im Team begruessen wir Dominique Dietisheim und ab ende Oktober Viviane Hoesli. Beide ergaenzen das Team in Bern.

Roland Stauer wird uns anfangs November nach langjaehriger Zusammenarbeit verlassen und in Namibia ein Hilfsprojekt von Interteam leiten. Sicher wird der Kontakt nicht abreissen und wir werden Informationen gegenseitig austauschen.

Wir freuen uns auf Euch!

14. Adjos Amigos

Vielen Dank fuer die Aufmerksamkeit. Ich wuensche Euch wunderschoene Herbsttage!
Herzlich, Euer Juerg Sollberger

P.S. Wie Ihr wisst, verschicken wir diesen Newsletter ausdruecklich nur an Leute, die ihn ausdruecklich wollen. Empfhlt uns doch Euren Freunden und Bekannten weiter, falls Euch unser unabhängiger Stil gefaellt - Danke.


ATW Newsletter

Abonnieren Sie unverbindlich den ATW-Newsletter
Sie erhalten so monatlich Infos zu Events, Produkt-Neuheiten und Aktionen. Sie können den News-
letter jederzeit wieder künden.
Name:*
Vorname:*
Tel:
E-Mail:*
Bitte Zahlen addieren*