Atlas Travel World

Voodoo-Treff Hinweise und Regeln für ein angenehmes Miteinander

Wer ist eingeladen?
? Der Voodoo-Treff ist Begegnungs-Zentrum für wache und aktive oder ehemalige oder zukünftige Afrika- und Sahara-Begeisterte.
? Wir verstehen uns als Interessengemeinschaft, die sich mit Respekt und Toleranz begegnet - offen um Neues und Andere kennen zu lernen.
? Angesprochen sind BesucherInnen, die sich bewusst sind, dass Dienstleistung etwas kostet.
? Das Reisen in Afrika/der Sahara und nicht das Rennen durch Afrika/die Sahara stehen im Vordergrund
? Um das Treffen überschaubar zu halten verzichten wir auf Werbung. Bitte empfehlt den Voodoo-Treff nur Leuten weiter, die tatsächlich auch zur Charakteristik von dieser sympathischen Veranstaltung passen

Und die wollen wir nicht
? Der Voodoo-Treff ist nichts für aggressive und/oder arrogante sowie rücksichtslose Zeitgenossen
? Laute Musik, röhrende Motoren, Generatoren und Standheizungen sowie Saufgelage passen nicht zum Voodoo-Afrika-Treff und sind nicht unser Stil. Ebenso gibt es keine Geländefahrten und Mutproben.

Ordnung, Sauberkeit und Umweltschutz
? Ordnung und Sauberkeit erleichtern den Umgang. Wir haben daher auf dem Gelände überall Abfall-Sammelstellen aufgestellt. Beim Verlassen des Standplatzes ist das Ver- und Aufräumen der Umgebung ehrensache ? vielen Dank.
? Wir sammeln Abfall, Glas und Pet getrennt .
? ?Viel Spass - wenig Abfall? funktioniert seit Jahren hier bestens. Daher bitte eigenes Geschirr mitnehmen & benutzen!
? Hunde sind nur auf der Campingwiese und nicht im Festzelt erlaubt (Gebell während den Diashows) - bitte Leine mitnehmen!
? Feuer bitte nur an den vorgesehenen Feuerstellen, Holz dafür ist vorhanden.
? Die Veranstaltung findet unmittelbar neben einem Naturschutzgebiet statt, wunderschön oder?

Essen und Trinken
Frühstück und leckere selbstgemachte Menus vom Voodoo-Küchen-Team gibts zu fairen Preisen auf dem Platz und Ihr unterstützt damit das einmalige Engagement der Voodoo-Crew, z.B. Weschel mit seinen legendären Voodoo-Spiessli oder die Küchen-Crew mit frisch zubereiteten leckeren Mahlzeiten oder Pascale mit Ihrer Bar-Crew und... und... und...!

Übernachten und Parkieren
? Camper bis 2,3m Höhe sowie MotorradfahrerInnen können solange Platz im Wald campieren gehen.
? Leichte Fahrzeuge (keine LKWs) auf dem Sportplatz.
? Zelte ohne Fahrzeuge können am wunderschönen Ufer direkt an der Aare aufgestellt werden. Die Fahrzeuge müssen aber ausserhalb der Übernachtungsräume auf den Parkplätzen abgestellt werden.
? Lastwagen parken auf einer der separaten Wiesen für schwere Fahrzeuge.
? Tagesbesucher lassen ihr Fahrzeug bitte auf einem zugewiesenen Parkplatz ausserhalb der Übernachtungszonen.
? Unbewohnte Ausstell-Fahrzeuge gehören nicht auf die Campingwiese, sie blockieren dort sonst unnötig Übernachtungsplätze.

Reservation
Für Standplätze können wir keine Reservation entgegennehmen!

... mit Toleranz und Respekt :-)

Wer ist eingeladen?

• Alle Leute mit Freude an der Natur und am Reisen
• Alle ehemaligen oder zukünftige Afrika- und Sahara-Begeisterte.
• Alle mit Respekt und Toleranz - offen um Neues und Andere kennen zu lernen.
• Das Reisen und nicht das Rennen durch Afrika/die Sahara stehen im Vordergrund



Und die wollen wir nicht

• Der Voodoo-Treff ist nichts für aggressive, arrogante oder rücksichtslose Zeitgenossen
• für solche die nicht ohne laute Musik, röhrende Motoren, Generatoren und Standheizungen campieren können
• Es gibt keine Geländefahrten und Mutproben.


Natur, Ordnung, Sauberkeit und Umweltschutz

• Wir verteilen Abfallsäcke
• Beim Verlassen des Standplatzes ist das Ver- und Aufräumen der Umgebung ehrensache – vielen Dank.
• „Viel Spass - wenig Abfall“ funktioniert seit Jahren hier bestens. Daher bitte eigenes Geschirr mitnehmen & benutzen!
• Hunde sind nur auf der Campingwiese und nicht im Festzelt erlaubt (Gebell während den Diashows) - bitte Leine mitnehmen!
• Feuer bitte nur an den vorgesehenen Feuerstellen, Holz dafür ist vorhanden.
• Die Veranstaltung findet unmittelbar neben einem Naturschutzgebiet statt, wunderschön oder?

Aktuelle Info aufgrund der anhaltenden Trockenheit im Sommer 2018:
 Es herrscht auf dem gesamten Gelände absolutes Feuerverbot.
 Keine Raucherwaren auf den Boden werfen, bitte diese in den Feuerstellen deponieren




Essen und Trinken

In der Festwirtschaft gibt es alles was das Herz begehrt zu fairen Preisen: allerlei Getränke sowie Speisen  vom Frühstück bis zum leckeren selbstgemachten Menu (auch vegetarisch). Bitte wenn möglich eigenes Geschirr mitbringen.


Übernachten und Parkieren

• Zelte ohne Fahrzeuge können am wunderschönen Ufer direkt an der Aare aufgestellt werden. Die Fahrzeuge müssen ausserhalb der Uferzone auf dem Tagesbesucherparkplatz abgestellt werden.
• Campingfahrzeuge, Wohnmobile und Dachzelte finden auf den verschiedenen Camp-Zonen genügend idyllische Plätze
• Tagesbesucher lassen ihr Fahrzeug bitte auf einem zugewiesenen Parkplatz ausserhalb der Übernachtungszonen (Tagesbesucherparkplatz).
• Unbewohnte Ausstell-Fahrzeuge gehören nicht auf die Campingwiese, sie blockieren dort unnötig Übernachtungsplätze.


 Geländeplan & Regeln zum Download (PDF)

Geländeplan & Regeln zum Download (PDF)


Vorverkauf und Reservation

Der Early-Bird Vorverkauf startet anfang Mai und endet am 15. Juli. Ihr könnt eure Eintritte aber auch an der Tageskasse am Eingang des Treffgeländes lösen. Für Standplätze können wir keine Reservation entgegennehmen!  Weiter ....





Voodoo-Treff 2016 im Fotoalbum

 

ATW Newsletter

Abonnieren Sie unverbindlich den ATW-Newsletter
Sie erhalten so monatlich Infos zu Events, Produkt-Neuheiten und Aktionen. Sie können den News-
letter jederzeit wieder künden.
Name:*
Vorname:*
Tel:
E-Mail:*
Bitte Zahlen addieren*
 

ATW Event-Kalender

Kalender wird geladen...
Auf einen Blick